Direkt zum Hauptbereich

Posts

Zurück in Deutschland

Wir haben es geschafft! Alle Teilnehmer der Klassenfahrt sind sicher in Frankfurt gelandet. 
Letzte Posts

Im Flugzeug nach Frankfurt

Wir sind pünktlich in den A380 eingestiegen und sehen der Rückkehr nach Deutschland mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen. Einerseits freuen wir uns, unsere Familie und Freunde wiederzusehen, andererseits war die Klassenfahrt nach Korea etwas ganz besonderes und wir hatten jede Menge Spaß. Viele neue Eindrücke und besondere kulinarische Momente haben wir genießen können. Besonders die herzliche Gastfreundschaft unserer koreanischen Gastgeber der Lehrer der GAT High School werden wir vermissen.

Am Flughafen in Seoul, Incheon

Wir sind am Flughafen angekommen und haben unsere Boarding Pässe bekommen. 

Geburtstagsfeier in Seoul

Acht Stunden früher als in Deutschland konnten wir heute den Geburtstag einer Schülerin feiern. Um 0:00 Uhr deutscher Zeit stoßen wir noch einmal an. So hat die Zeitverschiebung auch ihre Vorteile ;-)




Letzter Umtrunk in der Altstadt von Seoul

Zuletzt besuchten wir die Altstadt in Seoul, also den Stadtteil Jongno-gu. Hier setzen wir uns anschließend zu einem Umtrunk zusammen. Es war eine tolle Fahrt mit durchweg positiven Erlebnissen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern der Reise für die geschmeidige, gemeinsame Zeit. Vor allem möchten wir uns beim Reiseführer und Dolmetscher Herrn Hong ganz herzlich bedanken. Ohne ihn hätten wir uns sicherlich nicht so selbstsicher und problemlos in Südkorea zurechtgefunden. 


Abschiedsessen in Seoul

Zum Abschluss unserer Fahrt gehen wir amerikanisch Essen. Bei Ashley Queens gibt es ein All-you-can-eat-Buffet. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich über das amerikanische Essen.

Bankenviertel von Seoul wie in New York

Das Bankenviertel beeindruckt durch moderne Architektur und Wolkenkratzer. Statt der üblichen Betonfassaden in den Wohnhochhäusern der 10 Millionen Metropole Seoul, konnten wir hier moderne Glasfassaden und außergewöhnliche Bauten bestaunen. Das fünfhöchste Gebäude der Welt von 555 m, den Lotte World Tower, konnten wir nur von weitem bewundern.